Informationstechnologie


Die zentrale IT-Gruppe ist Dienstleistungs- und Koordinierungszentrum für die Informatik-Infrastruktur im FBN.

Alle Forschungsbereiche, Tierexperimentelle Einheiten sowie Leitung und Verwaltung sind durch eine moderne und hochverfügbare IT-Infrastruktur basierend auf einem standortweiten Datennetz in einer zentralen Windows-Domäne integriert.

Das Standortnetz ist geschützt durch Firewall und Virenfilter an das neue Wissenschaftsnetz X-WiN des DFN angebunden. 

Die IT-Gruppe ist verantwortlich für folgende Leistungen und Dienste:

  • Koordinierung und Weiterentwicklung der IT-Prozesse unter besonderer Berücksichtigung der Informationssicherheit
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Datennetzes und Sicherung der Kommunikationsdienste (E-Mail und Internet) mit hoher Verfügbarkeit
  • Nutzerverwaltung in zentralen Domänen
  • Verwaltung der Softwareprodukte und Ressourcen
  • Administration der Hard- und Software der kaufmännischen und administrativen Prozesse
  • Bereitstellung zentraler Rechen- und Speicherkapazitäten inklusive Datensicherung
  • Softwareentwicklung, speziell Datenbankprogrammierung und Support
  • Nutzerunterstützung am Arbeitsplatz bei Hard- oder Softwareproblemen
  • Ausdruck von großformatigen Postern