Prof. Dr. rer. nat. habil. Birger Puppe

+49 38208 68-802
Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN)
Institut für Verhaltensphysiologie
Institutsleiter
Wilhelm-Stahl-Allee 2
18196 Dummerstorf

Forschungsinteressen

    • Verhaltensbiologie und Animal Welfare bei Nutztieren:
    • Sozialverhalten und Stressphysiologie
    • Lernverhalten, Kognition und Emotion
    • Bioakustik und Akustische Kommunikation
    • Theorie und Methodik in angewandter Ethologie

    Lebenslauf

    • 2014-heute: Leiter des Instituts für Verhaltensphysiologie am Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN) Dummerstorf
    • 2011-heute: Professur für Verhaltenskunde an der Universität Rostock (Gemeinsame Berufung mit dem FBN Dummerstorf)
    • 2009-heute: Abteilungsleiter Nutztierethologie am Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN) Dummerstorf
    • 2008: Habilitation zum Dr. rer. nat. habil. an der Justus Liebig Universität Giessen
    • 1993: Promotion zum Dr. rer. nat. in Verhaltensbiologie an der Humboldt-Universität Berlin
    • 1989-heute: Wissenschaftler am Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN) Dummerstorf
    • 1989: Abschluss in Biologie (Dipl.-Biol.) an der Humboldt-Universität Berlin
    • 1984-1989: Studium der Biologie (Verhaltenswissenschaften und Physiologie)

    Lehre

    • Grundlagen der Verhaltensbiologie (BSc), Fakultät für Agrar- und Umweltwissenschaften an der Universität Rostock
    • Grundlagen Nutztierethologie und Wohlbefinden (MSc), Fakultät für Agrar- und Umweltwissenschaften an der Universität Rostock
    • Expertensysteme Tiergerechtheit (MSc), Fakultät für Agrar- und Umweltwissenschaften an der Universität Rostock

    Publikationen

    Hoy, St.; Lutter, C.; Puppe, B.; Wähner, M. (1995):
    Zum Einfluß der frühen postnatalen Vitalität von Saugferkeln auf Lebendmasseentwicklung und Verlustgeschehen bis zum 28. Lebenstag. Arch Tierzucht 38 (3): 319-330
    Hoy, St.; Lutter, C.; Puppe, B.; Wähner, M. (1995):
    Zum Einfluß endogener und exogener Faktoren auf den Verlauf der Rektaltemperatur von Ferkeln post natum. Prakt Tierarzt 76: 238-249
    Hoy, St.; Lutter, C.; Puppe, B.; Wähner, M. (1995):
    Zusammenhänge zwischen der Vitalität neugeborener Ferkel, der Saugordnung, Mortalität und der Lebendmasseentwicklung bis zum Absetzen. Berl Munch Tierarztl 108: 224-228
    Puppe, B. (1995):
    Zu einigen theoretischen Aspekten der Verhaltensforschung bei Nutztieren. Berl Munch Tierarztl 108: 133-137
    Puppe, B.; Tuchscherer, M. (1995):
    Zum Saugverhalten und zur Entwicklung biochemischer Parameter bei Ferkeln unter den Bedingungen einer Gruppenhaltung säugender Sauen: Erste Ergebnisse. Berl Munch Tierarztl 108: 161-166
    Hoy, St.; Lutter, C.; Wähner, M.; Puppe, B. (1994):
    Zum Einfluß der Geburtsmasse auf die frühe postnatale Vitalität von Ferkeln. Deut tierarztl Woch 101: 393-396
    Lutter, C.; Hoy, St.; Wähner, M.; Puppe, B. (1994):
    The influence of single or group housing of pregnant sows on farrowing and early postnatal behaviour of piglets. Appl Anim Behav Sci 40 (1): 90-91
    Puppe, B.; Tuchscherer, M. (1994):
    Social rank order of intensively kept pigs at weaning and in the early fattening phase. Appl Anim Behav Sci 40 (1): 92-93
    Puppe, B.; Tuchscherer, M. (1994):
    Soziale Organisationsstrukturen beim intensiv gehaltenen Schwein. 3. Mitteilung: Ethologische Untersuchungen zur Rangordnung. Arch Tierzucht 37 (3): 309-325
    Tuchscherer, M.; Puppe, B.; Buchholz, I. (1994):
    Soziale Organisationsstrukturen beim intensiv gehaltenen Schwein. 2. Mitteilung: Physiologische Untersuchungen zur Saugordnung. Arch Tierzucht 37 (1): 65-75
    Puppe, B.; Tuchscherer, M.; Hoy, St.; Tuchscherer, A (1993):
    Soziale Organisationsstrukturen beim intensiv gehaltenen Schwein. 1. Mitteilung: Ethologische Untersuchungen zur Saugordnung. Arch Tierzucht 36: 539-550