Servicegruppe Statistische Beratung


Statistischen Beratung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des FBN

Die Servicegruppe leistet Unterstützung bei der Versuchsplanung, der Auswahl der adäquaten statistischen Methoden, bei der Durchführung der Auswertung und bei der Interpretation der Ergebnisse. Die Beratung sollte bereits in der Planungsphase der Experimente in Anspruch genommen werden, denn häufig führen Fehler bei der Planung zu nicht aussagekräftigen  bzw. eingeschränkt nutzbaren Resultaten.

Um eine effektive Beratung zu gewährleisten, werden Grundkenntnisse der statistischen Methodik vorausgesetzt.

SAS, JMP und CADEMO sind die im FBN offiziell bereitgestellten statistischen Programmsysteme, auf denen die Beratung bzgl. der Planung, Modellierung und Auswertung der Experimente basiert.

Termine zur statistischen Beratung stimmen Sie bitte mit den Mitarbeitern der Servicegruppe rechtzeitig ab. Vorzugsweise sollten diese nachmittags (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Montag-Freitag) liegen.

Da die Beratungstätigkeit ein Teil der wissenschaftlichen Arbeit der Mitarbeiter der Servicegruppe ist, sollten diese dann als Koautoren in Publikationen aufgeführt werden, wenn die Versuchsplanung oder statistische Auswertung einen originären Beitrag darstellt, der wesentlich zu den Ergebnissen beigetragen hat. 


Wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen

Dr. rer. nat. Armin Tuchscherer
Institut für Genetik und Biometrie
+49 38208 68-904 | E-Mail
E-Mail +49 38208 68-904