Institut für Ernährungsphysiologie "Oskar Kellner" – Überblick


Identifizierung von Regulationsmechanismen der Nährstoffumwandlung im Stoffwechsel von Nutztieren – Beitrag zu einer ressourcenschonenden und tiergerechten Ernährung

Vor dem Hintergrund der Herausforderungen des Klimawandels, der Emissionen aus der Tierhaltung und den sich verändernden Anforderungen an unsere Nutztiere erforschen wir die Umsetzungen von Nährstoffen im Stoffwechsel. Das Verständnis der unterschiedlichen physiologischen und zellulären Lösungsstrategien der Tiere in der Auseinandersetzung mit verschiedenen Belastungssituationen ermöglicht es uns, Ansatzpunkte für tiergerechte Ernährungsstrategien zu entwickeln.

Dabei berücksichtigen wir die verschiedenen Haltungs- und Umweltbedingungen denen unsere Tiere ausgesetzt sind. Gleichermaßen betrachten wir den Einfluss des Entwicklungs- und Leistungsstadiums sowie der unterschiedlichen Agrarsysteme, in denen die Nutztiere leben, auf ihren Nährstoffbedarf und das Vermögen Nährstoffe umzusetzen.

Das Ziel ist es, Beiträge zur Weiterentwicklung einer ökonomischen, tiergerechten und ressourceneffizienten Nutztierwirtschaft zu erarbeiten.