Tiergesundheit: Dummerstorfer Wissenschaftler entwickeln Frühwarnsystem für trächtige Milchkühe

EU erkennt neuen Parameter für Stoffwechselstabilität  als Patent an.

Können Rinder ihren Stall sauber halten?

Verhaltenswissenschaftler entwickeln Kuhtoilette und erforschen die Steuerung des Ausscheidungsverhaltens.

 

Tag der Promovierenden am FBN: Forschungsbeiträge zur Verminderung von Stickstoff-Emissionen und der Reduzierung von Tierversuchen gewinnen!

Am 12.11.2020 fand zum 20. Mal der Tag der Promovierenden am FBN statt und als Novum das erste Mal als Online-Seminar aufgrund der Corona-Bedingungen.


Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN)

Das Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN) erforscht die funktionelle Biodiversität von Nutztieren im Kontext ihrer spezifischen Haltungsumwelten und leitet daraus Lösungen für eine nachhaltige Nutztierhaltung ab.



Drei Programmbereiche - Basis unserer Forschungskonzeption