Tierschutz bei Fischen ein bedeutendes Thema

Dr. Bianka Grunow wurde an der Universität Greifswald zum Thema „Die Anwendung der 3R-Grundsätze (Reduction, Refinement und Replacement von Tierversuchen) in der Fischforschung und insbesondere der Aquakultur“ habilitiert.

FBN auf der EuroTier 2022 in Hannover

Die EuroTier findet alle zwei Jahre in Hannover statt und ist die weltweit führende Fachmesse für Tierhaltung und Livestock-Management.

Kinder-Uni Rostock zum Thema „Dumme Sau und blöde Kuh – tierischen Redewendungen auf der Spur“

Marianne Zenk ist tierischen Sprichwörtern auf der Spur und belegt oder widerlegt diese mit Hilfe von aktuellen Forschungsergebnissen.


Forschungsinstitut für Nutztierbiologie (FBN)

Das Forschungsinstitut für Nutztierbiologie (FBN) erforscht die funktionelle Biodiversität von Nutztieren im Kontext ihrer spezifischen Haltungsumwelten und leitet daraus Lösungen für eine nachhaltige Nutztierhaltung ab.



Drei Programmbereiche - Basis unserer Forschungskonzeption