Tag der offenen Tür 2024


Nutztierforschung zum Anfassen!

Samstag, 21.09.2024 ab 10:00 Uhr
bis Samstag, 21.09.2024 um 16:00 Uhr

FBN Campus Dummerstorf
Wilhelm-Stahl-Allee 2
18196 Dummerstorf

Das Forschungsinstitut für Nutztierbiologie (FBN) in Dummerstorf bei Rostock steht für eine verantwortungsvolle Nutztierhaltung der Zukunft als Teil einer nachhaltigen Landwirtschaft. Ca. 300 Mitarbeitende aus Wissenschaft, Technik, Labor, Stallmanagement und Verwaltung forschen an und mit Tieren u.a. zu den Themen Biodiversität, nachhaltige Ressourcennutzung, Tierwohl und Tiergesundheit.

Am 21.09.2024 öffnet das FBN seine Türen. Unter dem Motto „Nutztierforschung zum Anfassen“ erhalten Besucher:innen Einblick in die Welt der Forschung. In spannenden Vorträgen, Experimenten und Rätseln oder bei Besuchen im Stall vermitteln wir Wissen über das Leben von und mit Nutztieren.

Vorläufige Programmpunkte:

  • Führungen durch den Schweine- und Rinderstall, sowie das Tiertechnikum (zentrales Tiermedizin- und Forschungszentrum)
  • Vorträge der Wissenschaftler:innen des FBN zu Themen rund um Klimawandel, Verhalten, alternative Proteinquellen oder Genetik
  • Durchgehende Präsentationen zu Themen wie:
    • Ausbildung/Studium/Karriere am FBN
    • Das FBN als Außerschulischer Lernort
    • Tierversuche verstehen
    • Lernen am Ziegenmonitor
    • Die Stimmung in der Stimme
    • Kultiviertes Fleisch
    • Insekten als Futter- und Nahrungsmittel
    • Methan und Kühe
    • Fischlarven und Aquakultur
    • GLC-Messung (Glukoseoxidation aus Nahrungskohlenhydraten)
    • Pansenmikroorganismen unter dem Mikroskop
    • Wie Speichel und Haare unseren Stress verraten
    • Wie kriegt man das Cortisol aus den Haaren?
    • Von der Eizelle zum Embryo

  • Unterhaltung:
    • Quiz – Wissenssafari mit kleinen Preisen
    • Feuerwehr Dummerstorf: Wasserspritz- und Hüpfspiele
    • Hüpfburg

  • Vielfältige Versorgung mit Speisen und Getränken

Der Tag der offenen Tür am FBN findet 2024 gemeinsam mit dem Parkfest in Dummerstorf statt.