Ausbildungmöglichkeiten


Biologielaborant/-in

Das Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN) bildet laufend Biologielaborantinnen und Biologielaboranten aus.
Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist ein guter Realschulabschluss und mindestens Note „2“ im Fach Mathematik und mindestens Note „3“ in den Fächern Biologie, Chemie, Physik und Deutsch. 

Die zuständige Berufsschule befindet sich in Zierow (bei Wismar). Neben der Ausbildung im FBN werden Praktika/Lehrgänge u.a. im BCAW Bildungscenter Rostock durchgeführt.

Die genauen Bewerbungstermine finden Sie unter Stellenangebote, wenn Ausbildungsstellen angeboten werden.