Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel besuchte das FBN

|   Aktuelles

Themenschwerpunkte: Tierwohl und Klimaschutz

Auf Initiative des Rostocker Bundestagsabgeordneten Peter Stein hat Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am Donnerstag, dem 31. August 2017, das Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN) in Dummerstorf besucht und das Tiertechnikum besichtigt. Dabei stand die Forschung zum Tierwohl und Klimaschutz im Mittelpunkt.


Zurück
Von links: Peter Stein (MdB), Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (MdB), Prof. Dr. Klaus Wimmers (Vorstand FBN), Prof. Dr. Christa Kühn (stellv. Vorstand FBN)