Neue Nachwuchsgruppe „Wachstumsphysiologie der Fische“

Dummerstorfer Leibniz-Institut erweitert sein Forschungsspektrum.

Die süße Seite der Fortpflanzungsbiologie – Glykobiologie

Dummerstorfer Wissenschaftler suchen Zucker, die das Immunsystem modulieren können.

Wissenschaftler aus Nairobi und Addis Abeba zu Beratungen in Dummerstorf

Am 15./16.01.19 besuchten Wissenschaftler des International Livestock Research Instituts (ILRI) das FBN.


Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN)

Das Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN) erforscht die funktionelle Biodiversität von Nutztieren im Kontext ihrer spezifischen Haltungsumwelten und leitet daraus Lösungen für eine nachhaltige Nutztierhaltung ab.


Drei Programmbereiche - Basis unserer Forschungskonzeption