Läuferinnen und Läufer aus dem FBN erfolgreich beim Rostocker Firmenlauf

Am 21. Juni 2017 fand der 8. Rostocker Firmenlauf statt, dem Großevent für laufbegeisterte Mitarbeiterstaffeln in unserer Region.

Neues zur inneren Uhr von Nutztieren - Wie ticken Kuh, Schwein und Co.?

Chronobiologie - ein schwedischer Wissenschaftler und sein Team wollen die „innere Uhr“ von Nutztieren erforschen

„Artikel des Monats“ (2017/06) der Zeitschrift „animal“ kommt aus dem FBN

Titel der Arbeit: Invited review: nutrient-sensing receptors for free fatty acids and hydroxycarboxylic acids in farm animals


Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN)

Das Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN) erforscht die funktionelle Biodiversität von Nutztieren im Kontext ihrer spezifischen Haltungsumwelten und leitet daraus Lösungen für eine nachhaltige Nutztierhaltung ab.


Vier Programmbereiche - Basis unserer Forschungskonzeption